Beiträge aus 2015

2015-12-23 Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

Herzlichen Dank für Ihre/Eure Spenden und Ihre/Eure Unterstützung!
Wir wünschen Ihnen/Euch ein fröhliches Weihnachtsfest und ein glückliches und harmonisches Neues Jahr!

 

2015-12-14 Himalaya Friends beim Winterkiosk 2015

Zum neunten Mal fand am Wochenende der Nürnberger Winterkiosk im Künstlerhaus statt. Rund 100 Aussteller nahmen an der Veranstaltung teil. Auch wir durften wieder am Markt teilnehmen und möchten uns bei allen Besuchern an unserem Stand bedanken.

 

Bildergalerie auf nordbayern.de

 

 

2015-12-08 Winterkiosk 2015

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder dabei zu sein...

 

2015-11-14 Diwali 2015

Auch wir durften wieder dabei sein beim 10. Diwali Fest in der Grünen Halle in Fürth. Ein tolles Fest für alle Sinne!
Herzlichen Dank an das Organisationsteam und allen, die unseren Stand besuchten.

  • 151114_diwali_2015_001
  • 151114_diwali_2015_002
  • 151114_diwali_2015_003
  • 151114_diwali_2015_004
  • 151114_diwali_2015_005
  • 151114_diwali_2015_006
  • 151114_diwali_2015_007
  • 151114_diwali_2015_008

2015-08-20 Ein herzliches Dankeschön aus Nepal

Dank dem Spendenlauf der Mittelschule Zirndorf konnte Namrata Sharma mit ihrem Team von rhest 2 Temporäre Lernzentren für die Jatteswori Higher Secondary School at Chuchure VDC Ramechaap and Gokul Ratna Higher Secondary School, Rasnalu Ramechaap errichten. Herzlichen Dank und dhanyavaad von den Kindern!!!

  • GR HS Rasnalu
  • GR HS School rasnalu
  • GR HS school 1
  • GR HS school 2
  • Jatteswori HS school Chuchure
  • Jatteswori Ramechaap
  • Rasnalu Gokul HS School
  • destroyed jatteswori
  • destroyed school 2
  • destroyed school
  • jatteswori 1
  • jatteswori 2
  • jatteswori 3
  • jatteswori 4
  • jatteswori

 

2015-09-12 Kalender 2016

Ab sofort ist unser neuer Kalender "himalaya 2016" erhältlich. Diesen gibt es wie in den vergangenen Jahren im DinA3 Querformat gegen eine Spende i.H.v. 10,-- pro Expemplar (zzgl. Versandkosten).

 

Vereinfachter Spendennachweis ohne Spendenquittung
Spenden bis zu Euro 200 können ohne amtliche Spendenquittung mit dem Überweisungsbeleg beim Finanzamt eingereicht werden.
Sie erleichtern damit unsere ehrenamtliche Arbeit. Vielen Dank.

  • 2016 001
  • 2016 002
  • 2016 003
  • 2016 004
  • 2016 005
  • 2016 006
  • 2016 007
  • 2016 008
  • 2016 009
  • 2016 010
  • 2016 011
  • 2016 012
  • 2016 013
  • 2016 014

Die Versandkosten betragen innerhalb des Bundesgebietes:

Versand von bis zu 2 Exemplaren (als Buchversand)   2,90,-- €uro
Versand von 3 bis 5 Exemplaren   6,90,-- €uro
Versand von 10 Exemplaren und mehr auf Anfrage über DHL ca. 10,20,-- €uro

 


Bestell- und Spendenkonto:

Raiffeisenbank Zirndorf

Konto-Nr.:  0000007200 
BLZ
760 696  69
IBAN DE93  76069669 0000 0072 00
BIC GENODEF1ZIR

 

Hier geht´s zum Bestellformular!


Fragen Sie bitte auch in Ihrem Umfeld, in Vereinen, Firmen, am Arbeitsplatz, usw..
Jeder verkaufte Kalender hilft ein Stückchen weiter.

Vielen herzlichen Dank

 

2015-08-15 Sommerfest der Himalaya Friends

Am Samstag, den 15.08.2015 fand das Sommerfest der Himalya Friends statt.

Hier ein paar Bilder des Festes.

  • 2015-08-15 Sommerfest 001
  • 2015-08-15 Sommerfest 002
  • 2015-08-15 Sommerfest 003
  • 2015-08-15 Sommerfest 004
  • 2015-08-15 Sommerfest 005
  • 2015-08-15 Sommerfest 006
  • 2015-08-15 Sommerfest 007
  • 2015-08-15 Sommerfest 008
  • 2015-08-15 Sommerfest 009

2015-07-30 Zirndorfer Schüler laufen für Nepal

  • 150730_Zeitungsbericht

 

  • DSC00445
  • DSC00446
  • DSC00447
  • DSC00448
  • DSC00450
  • DSC00452
  • DSC00453
  • DSC00455
  • DSC00457
  • DSC00463
  • DSC00465
  • DSC00468
  • DSC00469
  • DSC00471
  • DSC00472
  • DSC00476
  • DSC00477
  • DSC00479
  • DSC00484
  • DSC00485
  • DSC00486
  • DSC00489
  • DSC_0001
  • DSC_0004
  • DSC_0005
  • DSC_0006
  • DSC_0007
  • DSC_0008
  • DSC_0009
  • DSC_0010
  • DSC_0012
  • DSC_0013
  • DSC_0014
  • DSC_0017
  • DSC_0018
  • DSC_0019
  • DSC_0020
  • DSC_0022
  • DSC_0024
  • DSC_0025
  • DSC_0026
  • DSC_0027
  • DSC_0028
  • DSC_0030
  • DSC_0032
  • DSC_0033
  • DSC_0034
  • DSC_0035
  • DSC_0036
  • DSC_0037
  • DSC_0038
  • DSC_0040
  • DSC_0041
  • DSC_0042
  • DSC_0043
  • DSC_0044
  • DSC_0045
  • DSC_0047
  • DSC_0048
  • DSC_0049
  • DSC_0050
  • DSC_0051
  • DSC_0052
  • DSC_0053
  • DSC_0054
  • DSC_0055
  • DSC_0056
  • DSC_0057
  • DSC_0058
  • DSC_0059
  • DSC_0060
  • DSC_0061
  • DSC_0062
  • DSC_0063
  • DSC_0066
  • DSC_0067
  • DSC_0068
  • DSC_0069
  • DSC_0070
  • DSC_0071
  • DSC_0072

 

2015-07-20 Klasse 5e des DBG spendet für CFO Kinderdorf

Ein Herzlicher Dank an das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Oberasbach. Die Klasse 5e des DBG spendete für das CFO Kinderdorf.

  • 150720_spende_dgb

 

2015-06-29 Aktuelles

Wir bedanken uns für die großzügige Unterstützung!

Es liegt uns am Herzen, dass Ihre Spenden zu 100% in Nepal eingesetzt werden, wo sie am dringendsten benötigt werden. Natürlich auch immer unter dem Aspekt der Hilfe zur Selbsthilfe. Hier das CYSU (AYON) Team beim Einsatz in Nuwakot.

  • Aktuelles 001
  • Aktuelles 002
  • Aktuelles 003
  • Aktuelles 004
  • Aktuelles 005
  • Aktuelles 006
  • Aktuelles 007
  • Aktuelles 008
  • Aktuelles 009

2015-05-22 Aktuelles aus dem Kinderdorf

Liebe Freunde,

inzwischen hatten wir noch zwei sehr unangenehme Nachbeben, die uns aus den Häusern laufen ließen, doch die Nächte sind jetzt ruhig.
 
Kathmandu ist nach dem zweiten Beben am 12.Mai sehr leer geworden. Die Menschen hat die Angst gepackt und sehr viele haben die Stadt erst einmal verlassen.
 
Ein neues Geräusch macht sich in Kathmandu breit: Das Abtragen der beschädigten Häuser geschieht mit von Presslufthämmern und anderem geeigneten Gerät.
 
Die Schulen, die unsere Kinder in Dhading besuchen, sind unbeschädigt bzw, wiederhergestellt. Wir hoffen also, dass der geregelte Unterricht in einer Woche wieder beginnt.
 
Die Zukunft des Kalanki-Hauses in Kathmandu ist noch unklar. Ingeniuere, die eine zuverlässige Begutachtung der Schäden liefern, sind rar.
 
Bei all dem ist es hoch erfreulich, dass nun direkte Hilfe bei den Erdbebenopfern ankommt.

  • 2015-05-22 Aktuelles 01
  • 2015-05-22 Aktuelles

2015-05-18 UPDATE - Spenden

Herzlichen Dank vom Team der himalaya friends für Ihre großzügige Unterstützung!

 

Weitere Spenden haben wir direkt weitergeleitet an – CFO (Children Future Organisation) für den Bau von regenfesten Notunterkünften für 28 Familien im Dorf Katunje. Ein Gebiet im Landbezirk Dhading, vier Gehstunden noerdlich des Kinderdorfes mit dem wir durch eine Schulpatenschaft in enger Verbindung stehen.

 

AYON (Association of Youth Organizations Nepal) #act4quake für Nahrungsmittel, Medikamente und Notuntertkünfte.

  • Ayon_chart1
  • Haus unserer 2 Patenkinder, Dhading
  • Katunje

2015-05-07 Herzlichen Dank

Ein herzliches Dankeschön aus tiefsten Herzen von den himalaya friends!!!

Wie versprochen haben wir bereits die ersten Spendengelder zur Soforthilfe (Medikamente, Nahrungsmittel, Notunterkünfte (z.B. Bambushäuser)) an folgende Organisationen in Nepal weitergeleitet:

 

- Dolpo Tulku Charitable Foundation www.dolpotulku.org

- Association of Youth Organizations Nepal (AYON) www.ayon.org #Act4Quake Motto: Stop wishing... Start doing...The time is now!!!

- Rettungshunde für Nepal www.rettungshunde-nepal.de

 

Ein besonderer Dank an das nepalwelt-trekking Team für die sofortige Bereitstellung von 6 Expeditionszelten an die Association of Youth Organizations Nepal (AYON), die als medizinische Hilfs- und Versorgungsstationen eingesetzt werden.

 

7 700 Tote, 16 000 Verletzte, 600 000 Häuser zerstört, davon die Hälfte total.

Wir versichern Ihnen, dass jeder gespendete Cent vor Ort ankommt!!!

  • Ayon_tent
  • Ayon_village
  • bamboo
  • flower
  • newspaper

2015-04-28 Spendenaufruf - schweres Erdbeben in Nepal

 

Das schwere Erdbeben vom 25. April 2015 ist für Nepal eine Katastrophe im höchsten Ausmaß:  Die Trauer um die Toten, die Angst vor weiteren Nachbeben, die Furcht um diejenigen, von denen es noch keine Nachricht gibt, die Versorgung der Verletzten, die Zerstörung von Häusern und der Infrastruktur und die Schäden und Zerstörungen an den Kulturschätzen, die teils zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen.

Nepal ist eines der ärmsten Länder der Welt und stark vom Tourismus abhängig – die Zerstörungen werden deshalb auch schlimme wirtschaftliche Folgen für die Bevölkerung haben.

 

Hunderttausende Menschen – davon viele Kinder -  stehen vor dem Nichts und benötigen schnelle Hilfe!

 

Unser Verein „himalaya friends“ sammelt Spenden für Direkthilfe an Betroffene in Nepal, die durch große Organisationen nicht erreicht werden. 

 

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende

 

Spendenkonto

Raiffeisenbank Zirndorf
Kto
0000007200 
BLZ
760 696  69
IBAN DE93760696690000007200
BIC GENODEF1ZIR

 

 

2015-04-27 Schweres Erdbeben in Nepal

Zeitungsbericht über das schwere Erdbeben in Nepal von unserer Vorsitzenden Margit Eggemann am heutigen Montag.

Bericht auf nordbayern.de

  • erdbeben_zeitung

2015-04-26 Schweres Erdbeben in Nepal

Wir sind schockiert über das Ausmaß des Erdbebens. Gestern hatten wir kurz Kontakt mit Dr. Olga Lasota und es scheint mit den CFO Kindern im Kalankiheim und im Kinderdorf alles in Ordnung zu sein.

  • gedenkmandala

2015-04-14 Happy New Year 2072

Wir wünschen allen Freunden ein frohes Nepalesisches Neues Jahr!
Happy New Year 2072!

  • happy_new_year_2072

2015-02-27 Aktuelles aus dem Kinderdorf

Liebe Freunde,
drei Monate sind seit der Versendung des letzten CFO-Informationsbriefes vergangen. Hier ein kleines Update.
In Nepal hat der Frühling Einzug gehalten, ich verfasse dieses Schreiben unter Vogelgezwitscher und lautem Geplauder der Wohnungsnachbarn im CFO-Büro. Der Winter war milde und bei CFO-Nepal war Alltag angesagt, unterbrochen von diversen nepalesischen Festen und Besuchen aus dem Ausland.

  • Aktuelles aus dem Kinderdorf 001
  • Aktuelles aus dem Kinderdorf 002
  • Aktuelles aus dem Kinderdorf 003
  • Aktuelles aus dem Kinderdorf 004
  • Aktuelles aus dem Kinderdorf 005

2015-02-11 5. Frauenmesse Franken in Fürth

Datum: 28. Februar und 1. März 2015 (je von 12.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Stadthalle Fürth

 

Unternehmerinnen aus der Metropolregion stellen sich vor


Nach dem großen Erfolg in den vergangenen drei Jahren findet die 5. Frauenmesse Franken 2015 wieder an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt:
Am Samstag, 28. Februar 2015 (12.00 - 18.00 Uhr) und Sonntag, 1. März 2015 (12.00 - 18.00 Uhr) sind in der Stadthalle Fürth interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich willkommen.

Veranstaltungsflyer der Frauenmesse hier als pdf-Datei downloaden

Internetseite des Veranstalters

 

2015-01-01 Gesundes neues Jahr

Wir, die Himalaya Friends bedanken uns ganz herzlich bei allen Freunden und Unterstützern, welche uns im vergangenen Jahr wieder tatkräftig unterstützt haben.

Auf diesem Wege ein gutes neues Jahr mit viel Glück, vorallem aber Gesundheit für das Jahr 2015